Openair Frauenfeld 2011

Wie in den letzten zwei Jahren gestaltete das Künstlerkollektiv “spreadcolor” den Eingangsbereich am Openair Frauenfeld zwischen dem 8. und 10. Juli 2011. Eine 30 Meter lange Fläche wurde unter dem Motto “Back to the Future – from Old- to Newschool” innerhalb von 3 Tagen bemalt. Das Line-up bestand aus den Fotorealisten Chromeo, Note und Tchunc (D), den Schriftensetzer Rysk und Kant und dem Comickünstler Esno.

Fotos: Stefan Schöbi

check: Spreadcolor und NumberOne Actiongear

click image for larger view

2011 | spread color | Frauenfeld

Eindrücke aus dem letzten Jahr

Comments are closed.